Faq

Sicherheitsregeln:

  • Springen Sie im Rahmen Ihrer Fähigkeiten!
  • Springen Sie mit beiden Beinen gleichzeitig, springen Sie niemals nur auf einem Bein!
  • Springen Sie nicht auf die Sicherheitsmatten, die die Konstruktion von Trampolinen und Federn abdecken!
  • Auf einem Trampolin darf nur eine Person springen – max. 130 kg.
  • Verbot von Stoßen, Laufen oder Wetteifern auf den Trampolinen!
  • Verbot von Fangen, Klettern und Hängen an allen erhöhten Matten oder Netzen!
  • Verbot von doppeltem Springen!
  • Verbot des Springens von Saltos oder anderer akrobatischer Tricks über den Matten!
  • Saltos springen oder andere riskante Sprünge sind nur unter Leitung eines Trainers gestattet.
  • Richten Sie sich immer nach den Anweisungen des Trainers oder des Parkpersonals!
  • Springen Sie immer in der Mitte der Trampoline!
  • Achten Sie bei der Erholung auf den erhöhten Stellen auf andere Springende!
  • Das Springen von Flächen ist nur dann möglich, wenn niemand auf dem betreffenden Trampolin springt.
  • Verbot des Springens oder Hängens an Umzäunungen.
  • Springen ist nur in der Richtung des Baskettballkorbes möglich!
  • Ausruhen an den Wänden ist verboten, wenn jemand auf den Trampolinen springt!
  • Verbot von Balltreten, nur das Werfen mit Bällen ist gestattet.
  • Verbot von Ballwerfen auf Spieler, die bereits getroffen wurden!
  • Nachdem Sie der Ball getroffen hat, verlassen Sie den Raum des Schlagballs!
  • Es ist nur von einem Trampolin und aus einer Erhöhung erlaubt, in den BigAirBag zu springen!
  • In den BigAirBag darf man nur springen, wenn sich niemand dort befindet!
  • Springen darf man nur nach vorne und nur aus dem Stand. Es ist verboten, im Lauf zu springen!
  • Verlassen Sie den BigAirBag nur in Sprungrichtung!
  • Es ist verboten, sich länger im BigAirBag aufzuhalten, als es notwendig ist.
  • Das Springen ins Foampit (Schaumgrube) ist nur möglich, wenn sich niemand dort befindet!
  • Verlassen Sie unverzüglich nach dem Sprung das Foampit!
  • Verstecken im Foampit ist verboten! Es ist nötig, dass Sie von anderen Springern gesehen werden!
  • Auf einer Slackline darf immer nur eine Person sein!
  • Auf der Leiter darf immer nur eine Person sein!
  • Am Ende der Springstunde verlassen Sie den Sprungraum!
  • Der Verzehr von Getränken, Lebensmitteln und Kaugummis auf den Trampolinen ist verboten!
  • Das Springen unter Alkoholeinfluss und Drogen ist verboten!
  • Vor dem Springen legen Sie alle scharfen Gegenstände ab – Gürtel, Schlüsselanhänger, Uhren, Ringe, Armbänder, Schlüssel.
  • Geben Sie acht beim Springen mit einer Brille – wir empfehlen, sie abzunehmen.
  • Wir empfehlen, den gesamten Schmuck, insbesondere Ohrringe, abzunehmen.
  • Legen Sie auf die Trampoline weder Gegenstände noch Kleidung!
  • Das Werfen von Würfeln aus der Schaumgrube ist verboten.
  • Gegenstände, die Sie in der Schaumgrube verlieren, werden bei der nächsten geplanten Kontrolle gefunden.
  • Es wird nur in Sportkleidung gesprungen.
  • Skákání je možné pouze v protiskluzových ponožkách.
  • Vstup na atrakci Giant Roller je povolen od 15ti let.

Beim Nichteinhalten von Sicherheitsanweisungen droht die Gefahr eines ernsthaften Unfalls. Alle Besucher werden vor dem Eintritt in das Sportgelände mit den Sicherheitsanweisungen vertraut gemacht und verpflichten sich mit ihrem Eintritt in das Sportgelände dazu, diese einzuhalten.

DIE ANGEGEBENEN SICHERHEITSREGELN HABE ICH GELESEN, ICH BIN MIT IHNEN EINVERSTANDEN UND MÖCHTE BUCHUNG